Wir stehen Ihnen gerne für Anfragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Adresse: Jägerstraße 6, 10117 Berlin Telefon: +49 (0)30 / 755 414-348 Email: raschemann@uniti.de
UNITI         IWO
HEAT - Der Kongress für mobile und speicherbare Wärme geht in die fünfte Runde. Seien auch Sie mit dabei und vermerken sich den Termin in Ihrem Kalender.

Das Klimaabkommen von Paris von Dezember 2015 gibt für die nächsten Jahrzehnte die klima- und energiepolitische Richtung für die internationale Staatengemeinschaft vor: die Begrenzung der Erderwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf deutlich unter 2 Grad und das Erreichen der Treibhausgasneutralität im Laufe der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts. Das Abkommen ist damit Grundlage für die weltweiten Maßnahmen zum globalen Klima- und Ressourcenschutz.

Deutschland hat sich auf europäischer Ebene dazu verpflichtet, seine Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 40 Prozent, bis zum Jahr 2050 sogar um 80 – 95 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren. Der 2016 veröffentlichte Klimaschutzplan in Deutschland sowie aktuelle Gesetzesvorhaben wie bspw. das Gebäudeenergiegesetz werden vermutlich den Rahmen setzen, damit diese Reduktionsziele erreicht werden.

In den Jahren 2017 und 2018 wurde eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen veröffentlicht zu der Frage, wie diese ambitionierten klimapolitischen Ziele in Deutschland erreichbar sein können. Zu den prominenten Beispielen gehören die dena-Leitstudie „Integrierte Energiewende“ oder auch die Studie „Status und Perspektiven flüssiger Energieträger in der Energiewende“. Sie liefern wichtige Antworten, Ergebnisse und Denkansätze – aber auch neue Fragen und Aufgaben. Die Erreichung der Klimaziele wird also weiter diskutiert werden.

Bewährte Diskussionsplattform zu diesem Thema bietet auch in diesem Jahr wieder HEAT – Der Kongress für mobile und speicherbare Wärme 2018. Die Veranstalter, UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e. V., und das Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO) freuen sich auf alle Referenten, Diskussionspartner und Gäste sowie den interessanten fachlichen Austausch mit allen am 5. November 2018 im dbb forum berlin.

Sie sind uns herzlich willkommen!